Home | Impressum | Anfahrt | Kontakt | Intranet |

LEISTUNGEN
HEBERGER INTERNATIONAL
 

37. Immobiliendialog Rhein-Neckar am 26. November in Heidelberg

Das Thema „Flüchtlinge“ ist omnipräsent.

 

Insbesondere bei der Frage nach der Unterbringung, wenn aktuell nicht abzusehen ist, wie viele noch kommen und auch, wie lange sie bleiben. Derzeit werden viele Konversionsflächen in der Region kurzfristig zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt. Städte wie Heidelberg, Ludwigs-hafen und Mannheim suchen allerdings schon jetzt Konzepte, wie sie nach der großen Welle der Erstaufnahmen langfristig Wohnraum für diese Menschen schaffen können. Die Pläne der Kommunen für die Konversionsflächen müssen also teilweise neu gedacht werden. Das klare Signal ist dabei allerdings auch, dass die Städte ihre ursprünglichen Pläne für die Konversionsflächen mittel- bis langfristig nicht einfach bei Seite legen, denn Investoren brauchen Planungssicherheit.

 

Die Metropolregion Rhein-Neckar beleuchtet die aktuelle Situation und lädt Sie herzlich ein zum

 

„Update Konversion – Neue Herausforderungen durch Flüchtlinge“
am Donnerstag, den 26.11.2015, von 17:00 bis 20:30 Uhr, im Frauenbad,
Zugang über die Poststraße 5 in Heidelberg.
Bereits ab 16:00 Uhr lädt Kraus Immobilien GmbH zu einer Führung im Alten Hallenbad ein.

 


Die Anmeldungen zur Veranstaltung und zur fakultativen Führung sind online unter
www.m-r-n.com/immobilien bis zum 20. November 2015 möglich.

 KONTAKT

Heberger GmbH 
Waldspitzweg 3
67105 Schifferstadt 
Deutschland / Germany

 

Heberger Hoch-,
Tief- und Ingenieurbau GmbH
Waldspitzweg 3
67105 Schifferstadt
Deutschland / Germany
Fon + 49 (0) 62 35 930-0
Fax + 49 (0) 62 35 930-237
info(@)heberger.de
Anfahrt