Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Seite nutzen zu können.

Karriere bei uns

Hoch- und Schlüsselfertigbau

Effektivität und partnerschaftliches Denken

Effektivität in der Projektbearbeitung, partnerschaftliches Denken und Verhalten sowie innovatives Streben nach Lösungen zur weiteren Optimierung des Projekts stehen im Vordergrund unserer Arbeit. Mit hoher Beratungskompetenz planen und realisieren wir Bauprojekte im Bereich des Hoch- und Schlüsselfertigbaus.

Architektonisch anspruchsvolle Immobilien sind der Raum in dem Sie leben, arbeiten, einkaufen oder Ihre Freizeit verbringen. HEBERGER plant und errichtet Rohbauten, schlüsselfertige Neubauten, Erweiterungen oder baut im Bestand und schafft so Räume, die Ihr Wohlbefinden mit Architektur, Funktionalität und Wertbeständigkeit verknüpfen. Wir realisieren Industrie-, Verwaltungs-, Wohn- und Geschäftsgebäude für private, industrielle und öffentliche Auftraggeber. Als Generalunternehmer steuern wir die gesamte Projektabwicklung und sind der einzige Ansprechpartner für unseren Kunden – von der Planung, Entwicklung und Beratung, über die Ausführung von Tief-, Roh- und Ausbauarbeiten bis zur schlüsselfertigen Übergabe.


Beraten – Planen – Umsetzen

  • Anspruchsvolle Gebäude planen und bauen
  • Für private, industrielle und öffentliche Auftraggeber
  • Auf Wunsch Generalübernehmer der gesamten Projektabwicklung
  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Seniorengerechtes Wohnen
  • Wohngebäude
  • Hotelanlagen
  • Sozialimmobilien
  • Verwaltungsgebäude

Ihr Ansprechpartner

Aysun Schwarz
Aysun Schwarz
Abteilung Hochbau, Gebäudetechnik und Modulares Bauen

06235 930-220
aysun.schwarz@heberger.de

Download Flyer Hoch-Tiefbau

Sie wollen mehr über unseren Hoch- und Tiefbau erfahren?

Dann haben Sie hier die Möglichkeit sich unseren Flyer über untenstehenden Link anszuschauen oder bei Bedarf herunterzuladen.

Neuauftrag von BASF

Neuauftrag von BASF

Neuauftrag von BASF

Neuer Auftrag BASF Acetylenanlage: Im Rahmen des Neubaus einer Acetylenanlage im Ludwigshafener Werk der BASF realisiert HEBERGER einen Teilauftrag für 6,7 Mio. Euro.