Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Seite nutzen zu können.

Karriere bei uns

Seniorenwohnanlage

Grundsteinlegung in Großkrotzenburg – Neubau eines Pflegeheims

Im November 2019 war es wieder soweit – eine Grundsteinlegung, diesmal in Großkrotzenburg beim schlüsselfertigen Neubau und Anbau des Pflegeheims Theresa. Die Grundsteinlegung ist eine Zeremonie zur Weihe des Grundsteins, auf dem das neue Bauwerk aufgebaut wird.

 

Diese Zeremonie wird in der Regel jedoch nicht mit dem tatsächlichen Baubeginn abgehalten, sondern meistens mit dem Beginn der Erdarbeiten. Die Grundsteinlegung wird insbesondere bei Kirchen und öffentlichen und halböffentlichen Bauten gefeiert.

 


Bei der feierlichen Grundsteinlegung werden mit einem Grundsteinhammer symbolische Schläge auf den Grundstein ausgeübt. Grundsteine sind meist hohl und enthalten eine sogenannte „Zeitkapsel“, in der u. a. eine Urkunde mit Angaben des Bauprojekts, Zeitzeugnisse wie eine aktuelle Tageszeitung oder Geldmünzen und symbolische Gegenstände Platz finden. Die Grundsteinlegung des Pflegeheims Theresa war eine gelungene Veranstaltung, bei der auch einige zukünftige Bewohner interessiert teilnahmen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Fix
Thomas Fix
Unternehmenskommunikation

+49 6235 930-242
thomas.fix@heberger.de

Wohn- und Gewerbebau

Wohn- und Gewerbebau

Wohn- und Gewerbebau am Höllenstein

Das Bauvorhaben in Heidelberg umfasst die Umsetzung zum Bau von 85 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 5.705 m², einem Nachbarschaftszentrum, einem Cafe, einigen Arztpraxen und einer Tiefgarage mit 56 Stellplätzen.