Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Seite nutzen zu können.

Karriere bei uns

SÜW-Tour 2017

Radeln zur Unterstützung schwer erziehbarer Kinder.

Bereits zum fünften Mal fand die SÜW-Tour am 10. und 11. Juni statt, die von Bernhard Bock im Jahre 2013 ins Leben gerufen wurde. Ziel des 2-tägigen Events ist es u.a. Geld für Institutionen zu sammeln, die sich mit gewaltbereiten, schwer erziehbaren Jugendlichen beschäftigen.

HEBERGER beteiligt sich schon seit Jahren an der Radtour und war mit hochmotivierten Teams bei 30 Grad und strahlendem Sonnenschein für die 20, 60 und 100 km-Distanz am Start. Angeführt wurde das HEBERGER-Team für die 60 km-Distanz vom ehemaligen deutschen Radrennfahrer Rolf Gölz, der in seiner sportlichen Laufbahn schon mehrere Eintagesrennen und Tour-de-France-Etappen gewann. Insgesamt 21 Kollegen absolvierten in äußerst sportlichen Zeiten die Strecken in und um Hatzenbühl und Germersheim. Viel Prominenz und ehemalige Renngrößen tummelten sich auf der Strecke. So konnte man Steffi Jakob, ehemalige Weltmeisterin im Skeleton, Benjamin Meier, Österreichs bester Bobfahrer, Marcel Hacker, Ex-Ruderweltmeister, Alexander Resch, Olympiasieger im Doppelsitzerbob, Sven Otke, Ex-Boxchampion, Norbert Schramm, Ex-Eiskunstlauflegende der 90er und die Olympiasieger im Eisschnelllauf Hans Lutz, Gregor Braun, Karl Link und Uwe Jens-Mey für die Gute Sache radeln sehen.

Ihr Ansprechpartner

Christian Hildenbrand
Christian Hildenbrand
Experte für Hoch- und Schlüsselfertigbau

+49 6235 930-336
christian.hildenbrand@heberger.de

Wohn- und Gewerbebau

Wohn- und Gewerbebau

Wohn- und Gewerbebau am Höllenstein

Das Bauvorhaben in Heidelberg umfasst die Umsetzung zum Bau von 85 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 5.705 m², einem Nachbarschaftszentrum, einem Cafe, einigen Arztpraxen und einer Tiefgarage mit 56 Stellplätzen.