Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Seite nutzen zu können.

Karriere bei uns

E-Mobility

E-Ladesäule für EnBW

Für unseren langjährigen Kunden EnBW mit Sitz in Karlsruhe bereiteten wir für die Gemeinde Ebhausen den ersten Schritt in Richtung E-Mobility vor.

Bei einer Ladestation für Elektrofahrzeuge handelt es sich um eine speziell für Elektrofahrzeuge konzipierte Ladestation, die in ihrer Bauweise meist einer Zapfsäule für konventionelle Kraftstoffe nachempfunden ist. Umgangssprachlich wird sie daher auch Stromtankstelle, Ladesäule sowie in behördlichen Dokumenten Ladepunkt genannt. Die Verbreitung von Ladestationen zur Förderung der Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein der Verkehrswende. In Ebhausen waren wir verantwortlich für den Aufbau eine SMight-E-Ladesäule. Unser Aufgabenbereich umfasste zudem das Anliefern, Montieren und den betriebsfertigen Anschluss. Die Inbetriebnahme der Ladesäule inklusive der Erstellung der erforderlichen Messprotokolle gemäß VDE 0100-600 waren ebenfalls Teil des Auftrags.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Fix
Thomas Fix
Unternehmenskommunikation

+49 6235 930-250
thomas.fix@heberger.com

Speyer, Neubau Wohnquartier Loopside

Speyer, Neubau Wohnquartier Loopside

Speyer, Neubau Wohnquartier Loopside

In Speyer, direkt am Rhein gelegen, entsteht schlüsselfertig ein weiteres topmodernes Wohnquartier. Dort entstehen 2 Gebäude mit insgesamt 80 Eigentumswohnungen und einer gemeinsam nutzbaren Tiefgarage.