Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Seite nutzen zu können.

Karriere bei uns

Gewerbebau

Neubau eines Groß-Kinos mit 15 Sälen

In der Rekordzeit von nur 9 Monaten entstand in der altehrwürdigen Universitätsstadt Heidelberg, in der Eppelheimer Straße, dieser hochmoderne Luxor Filmpalast.

Das mit einem Auftragsvolumen von 3,7 Millionen Euro verbundene Projekt umfasst neben dem Bau von 15 Kinosälen für insgesamt 1.500 Zuschauer, 2 Untergeschosse für die beiden Tiefgaragen mit 220 Stellplätzen und die Technikräume.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Fix
Thomas Fix
Unternehmenskommunikation

+49 6235 930-242
thomas.fix@heberger.de

Deutsche Börse

Deutsche Börse

Rückblick: Umbau Teil der Dt. Börse

Die offensichtlichste Veränderung auf dem neu verlegten, dunklen Eichenparkett waren die neuen Maklerschranken. Fünf runde und zwei halbrunde Schranken erscheinen als gleichmäßig leuchtende Körper, die mit verschiedenen Lichtstimmungen bespielt werden können.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?